Reitwege in Mettmann, Wülfrath und Umgebung

Reitwege wie wir sie lieben
Reitwege wie wir sie lieben

In Mettmann bzw. in Wülfrath gibt es wenige ausgebaute Reitwege, trotzdem kann man wenn, man die Wege kennt, viele schöne Ausritte bis weit ins Düsseldorfer Reitwegenetz machen.
Da viele nicht einmal die Wege vor ihrer Haustüre kennen, zeigen wir hier zwei Rundwege die auf Hof Lüttgesheide starten. Die Darstellung unten beruht auf der Internetplattform https://www.alltrails.com (früher gpsies)
Der gezeigte Kartenausschnitt der Stecke läßt sich zoomen, verschieben und auch die sonstigen Menü-Funktionen lassen sich nutzen. Wenn man den Link “hilga’s Maps” in der oberen rechten Ecke der Karte aktiviert, kommt man direkt auf die GPSies Plattform. Dort sind die Funktionen wie Entfernungen, Höhenprofile etwas übersichtlicher und man kann sich die Strecke herunterladen und in ein GPS Gerät oder auch ins eigene Smartphone speichern. Da wir im Laufe der Zeit schon einige Strecken in ganz Deutschland erfasst haben, muss man bei GPSies ein wenig nach unserer Hausstrecke suchen.

Die erste Runde führt nach Wuppertal zur Grube 7

Neben der kartografischen Darstellung bietet GPSies auch die Möglichkeit einer Sateliten / Luftbilddarstellung. Dies kann bei der Orientierung im Gelände massiv helfen. Um diese Darstellung zu sehen den Button unten rechts klicken.

Die im Folgenden Bild dargestellte Route führt nach Norden in Richtung Segelflughafen Ratingen.

Neben den zwei von uns hier vorgestellten Routen gibt es noch ein paar andere Runden rund um Mettmann und Wülfrath. Um diese zu finden sollte man sich bei GPSies anmelden und gezielt nach diesen Wegen suchen. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden!