Sie befinden sich hier: Stallbetreiber > Stallmanagement > Datenbank für die Hofverwaltung

Hofdatenbank - Unsere EDV Lösung für eine Pferdepension

In einen Pensionspferdestall mit mehr als 10- 20 Pferden verursacht die Verwaltung der Einstallerdaten viel Zeit. Eine Verwaltung mit dem PC gestaltet das Ganze enorm schneller - aber auch teurer. Die gängigen Programme auf dem Markt sind unserer Ansicht nach für die Belange eines kleinen Pensionsbetriebs zu teuer und zu komplex. Daher haben wir für unsere Belange eine "kleine" Datenbankanwendung auf Basis von MS Access entwickelt, die wir zum kostenlosen Download auch zur Nutzung durch andere Betriebe anbieten (s.u.).

Die von uns konzipierte Hofdatenbank wurde auf Basis von MS Access (Version 2003) entwickelt und setzt in der jetzigen Form diese Software voraus. Bei der Datenbankanwendung handelt es sich um Freeware, die beliebig kopiert, modifiziert und weiterverbreitet werden darf. Bedingung ist, dass der Hyperlink mit dem Quellenhinweis im Hauptmenü (unten links) nicht gelöscht wird. Kommerzielle Weitergabe oder Löschung des Links und anschließende Publizierung werden wir bekämpfen.

Wer nicht über das Programm Access verfügt, kann über www.Microsoft.de eine sogenannte Runtimeversion kostenlos herunterladen und die Hofdatenbank damit starten. Änderungen am Programm sind mit dieser Runtimeversion allerdings nicht möglich.

Direkter Link zur Runtimeversion:  Hier klicken!

Wenn es weitere Updates zur Hofdatenbank gibt, so muss in der Runtimeversion immer nur die alte gegen die neu heruntergeladene Hofdatenbank Datei ausgetauscht werden.

Screenshots der Hofdatenbank

Hier ein paar Screenshots aus dem Programm. Um die Bilder zu vergrößern bitte anklicken!

Die Datenbank beherrscht zurzeit folgende Funktionen:

Erfassung und Bearbeitung von:

  • Pferden
  • Bestandsbuchdaten der Pferde
  • Verwurmungsstatus - wichtig für die Anwendung der selektiven Entwurmung
  • zugehörigen Personen (Besitzer und Reitbeteiligungen)
  • Tierärzten
  • Hufschmieden und Pflegern
  • sonstigen Betreuern (Tierheilpraktiker, Osteopathen usw.)
  • Futtermitteln
  • einer Warteliste für zukünftige Kunden
  • Stammdaten des Betriebes (intern)

Ausdruck von:

  • Fragebögen an Interessenten für Wartelisten
  • Fragebögen an Einstaller (passend zu den erhobenen Daten in der DB)
  • Telefonlisten von Einstallern, Tierärzten, Hufschmieden
  • Behandlungsliste für Tierarztbesuch nach Stalltrakten sortiert
  • Bestandsliste des Pferdebetriebes mit Reg Nummer und Pferdepassnummern
  • Bestandsbuch Datenbätter ausdrucken
  • Liste aller Pferde zur Verwaltung von Abgabebelegen für Wurmkuren
  • Geburtstagslisten der Einstaller
  • Fütterungslisten nach Stalltrakten sortiert (wichtig wenn Futter durch Angestellte vorgelegt wird)
  • Einstallverträge, Kündigungsschreiben
  • Boxenschilder

Auswertungen von:

  • Aktuelle Einnahmen sortiert nach Stalltrakten
  • Verbleibdauer der Pensionsgäste

Export der Adressen nach MS Outlook (über diesen Weg kann man alle relevanten Stall-Rufnummern ins Mobiltelefon bekommen...)

Erzeugung einer Datendatei zur Ansteuerung von Fütterungscomputern

In Vorbereitung ist:

  • beliebiges Schreiben an Kunden
  • Erstellen einer Rationsberechnung ähnlich unserer Excelberechnung

Da wir keine perfekten Programmierer sind, würden wir uns freuen, wenn andere Stallbetreiber unsere Ideen weiterentwickeln und uns die Ergänzungen an der Datenbank zumailen, damit wir sie einbauen und anschließend wieder bereitstellen können.


Download der Hofdatenbank

Download hofdatenbank1-4-0.zip - 5 MB

Datei herunterladen und entpacken. In dem Download befindet sich eine Hilfedatei und verschiedene Musterdateien die dort erklärt werden.